Lade Inhalte...

Salzkammergut

Gemeinde Frankenburg sucht neuen Hausarzt

Von OÖN   22. August 2019 00:04 Uhr

FRANKENBURG. Der Ort bietet Medizinern Unterstützung an.

Weil einer der drei Ärzte in Frankenburg demnächst in Pension geht, sucht die Gemeinde einen neuen Allgemeinmediziner.

Die Hausruckgemeinde wirbt dabei mit ihrem "guten wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Umfeld" und hat zusätzlich ein attraktives Paket geschnürt, das den Anfang als Hausarzt erleichtern soll. So stehen gleich mehrere geeignete Räumlichkeiten als Ordination zur Auswahl, etwa im Innovationszentrum Vöcklatal oder im Schloss Frein. Weiters gibt es logistische Unterstützung, beispielsweise eine Patientendatenbank.

"Zum guten Arbeitsumfeld kommen die landschaftlichen und kulturellen Vorzüge unserer historisch bedeutsamen Gemeinde, mit denen wir hoffen, eine neue Ärztin oder einen Arzt für uns gewinnen zu können", sagt SPÖ-Bürgermeister Hans Baumann.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less