Lade Inhalte...

Salzkammergut

Für eine Anne-Frank-Ausstellung räumt die STIWA eine Montagehalle

Von Edmund Brandner  12. Mai 2022 03:26 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. In den kommenden Wochen werden Tausende Besucher in Attnang-Puchheim erwartet

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sie versteckte sich gemeinsam mit ihrer Familie zwei Jahre lang in einem Hinterhaus in Amsterdam vor den Nationalsozialisten, wurde 1944 aber verhaftet und starb im Alter von 15 Jahren im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Doch weil ihr Tagebuch später weltberühmt wurde, steht das jüdische Mädchen Anne Frank stellvertretend für Millionen Holocaust-Opfer.