Lade Inhalte...

Salzkammergut

Freundin zog ihn aus Unfallwrack, doch für Mühlviertler kam jede Hilfe zu spät

28. April 2021 00:04 Uhr

  • Lesedauer etwa 2 Min
ROHRBACH. Vor ihr leuchteten die Rücklichter ihres Lebensgefährten auf. In zwei Pkw waren Birgit M. und Thomas P. Montagabend auf dem Heimweg nach Oepping, als der 42-Jährige in einer Kurve plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal gegen den entgegenkommenden Wagen eines 64-Jährigen prallte. Birgit M. war die Erste am Unfallort und zog ihren schwer verunglückten Freund aus dem Wagen. Der 42-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.