Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Frau bei Bergtour auf dem Traunstein von Felsblock getroffen

Von nachrichten.at, 24. September 2023, 20:43 Uhr

GMUNDEN. Ein gefährlicher Zwischenfall hat sich Sonntagnachmittag auf dem Traunstein ereignet.

Eine 35-Jährige aus dem Bezirk Hollabrunn brach mit ihrem 36-jährigen Freund aus Steyr zu einer Bergtour auf den Traunstein in Gmunden auf. Beim Abstieg über den Mairalmsteig löste sich ein Felsblock, der Richtung Tal stürzte und die Frau am Rücken traf. Die 35-Jährige stürzte anschließend noch rund drei Meter ab und verletzte sich dabei. Ihr Begleiter wählte sofort den Notruf. Die Bergrettung Gmunden, der Notarzthubschrauber "Christophorus 10" und ein Alpinpolizist wurden alarmiert. Die Frau wurde zum Klinikum Wels geflogen.

mehr aus Salzkammergut

Urlauberin stürtzte bei Hallstatt mit E-Bike auf Wanderweg 15 Meter ab

Das Altenwohnheim der Gemeinde Altmünster: Sorgen, Kritik und Politik

54-jähriger Pkw-Lenker beging nach Auffahrunfall in Gmunden Fahrerflucht

E-Bikes am Umkehrplatz in Gmunden gestohlen: Polizei bittet um Hinweise

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
kpader (11.506 Kommentare)
am 25.09.2023 07:22

Weiter?
Welche Verletzung?

lädt ...
melden
capsaicin (3.966 Kommentare)
am 25.09.2023 08:01

uninteressant

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 25.09.2023 08:55

@k
Den Stein müssens erst bergen und untersuchen.
Zwischenzeitlich kannst den Gipser anrufen.

lädt ...
melden
redniwo (1.436 Kommentare)
am 25.09.2023 11:47

interessanter als die angabe der verletzung wäre für uns geher die angabe des genauen ortes. nur um aus beobachtung schlüsse und lehren ziehen zu können; - eventuell.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen