Lade Inhalte...

Salzkammergut

Pensionist (89) fiel Spendentrick zum Opfer - Polizei bittet um Hinweise

Von nachrichten.at   03. Juli 2020 20:09 Uhr

FRANKENMARKT. Ein 89-jähriger Mann ist Freitagvormittag in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Die Polizei bittet um Hinweise zur Täterin.

Es war gegen 10.50 Uhr, als eine unbekannte junge Frau den 89-Jährigen um eine Spende bat und auch auf einer Liste unterschreiben ließ. Wenig später im Gasthaus bemerkte der Pensionist dann, dass aus seiner Geldtasche 800 Euro verschwunden waren.

Beschreibung der Täterin: etwa 25 Jahre alt, gepflegtes Aussehen, kurze helle Haare, zirka 160 cm groß, normale Statur, die Frau sprach oberösterreichischen Dialekt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less