Lade Inhalte...

Salzkammergut

Feuerwehr hob Auto aus Graben

Von OÖN   12. Januar 2021 00:04 Uhr

Feuerwehr hob Auto aus Graben
Einsatz im Ischler Rettenbachtal

BAD ISCHL. Bei einem Ausweichmanöver auf der Straße zur Bad Ischler Rettenbachalm geriet am Sonntagnachmittag ein Autofahrer über das Bankett und blieb mit beiden Achsen im Straßengraben stecken.

Weil alle Versuche, das Auto wieder auf die Fahrbahn zu bekommen, scheiterten, rief er die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe. Und weil ein Herausziehen ohne Beschädigungen nicht möglich gewesen wäre, hoben die Feuerwehrkameraden das Auto mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeugs der Bad Ischler Hauptfeuerwache auf die Straße.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less