Lade Inhalte...

Salzkammergut

Feuer in Garage: Nächtlicher Einsatz für vier Feuerwehren in Ohlsdorf

Von nachrichten.at   31. Juli 2021 08:22 Uhr

Brandeinsatz in Ohlsdorf

OHLSDORF. Bei einem Bauernhof in Ohlsdorf (Bezirk Gmunden) ist Freitagnacht in einer Garage ein Brand ausgebrochen.

Der 34-jährige Mieter der Garage, die sich in einem landwirtschaftlichen Nebengebäude befindet, bemerkte das Feuer gegen 23.10 Uhr und schlug Alarm. Vier Feuerwehren rückten aus und konnten den Brand löschen. Nach fünf Stunden war der Einsatz beendet.

Als Ursache für den Brand stellte ein Sachverständiger der Brandverhütungsstelle Funkenflug nach Heißarbeiten fest. Gegen 22 Uhr war in dem Gebäude mit einer Flex gearbeitet worden. Funkenflug hatte in einem Regal gelagerte Gegenstände entzündet, es entstand zunächst ein Schwelbrand, der sich später zum Vollbrand der Garage entwickelte, teilte die Polizei mit.

Auch in einem Bauernhaus in Asten (Bezirk Linz-Land) ist in der Nacht auf Samstag ein Brand ausgebrochen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less