Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ferrary-Kapelle verrottet, keiner tut etwas dagegen

Von Gary Sperrer  30. Juni 2022 06:29 Uhr

Ferrary-Kapelle verrottet, keiner tut etwas dagegen
Die Ferrary-Kapelle in Burgau am Attersee

ST. GILGEN, STEINBACH AM ATTERSEE. Wie geht es mit dem Gedenkmal nach Versprechungen weiter?

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Aus einem kirchlichen Schandfleck soll endlich eine ordentliche Stätte werden – Ferrary-Kapelle im Gemeindegebiet von St. Gilgen-Burgau am Attersee: Wie geht’s weiter?" Diese Frage stellten sich nicht nur die OÖN in ihrer Ausgabe vom 21. Juli 2021, also vor nicht ganz einem Jahr, sondern auch viele Einheimische, etliche Passanten und Leute, an denen die seit weit mehr als einem Jahrzehnt laufende Berichterstattung der Salzkammergut-Nachrichten nicht einfach so vorbeiging.