Lade Inhalte...

Salzkammergut

F3-Rookie holt sich in Premierensaison Meistertitel in gleich zwei Rennserien

Von   19. Oktober 2021 00:04 Uhr

WOLFSEGG. Stefan Fürtbauer (18) aus Wolfsegg lieferte im Rennen von Brünn sein Meisterstück ab

  • Lesedauer etwa 2 Min
Schon im Rennkart und in der Formel 4 war er nicht zu schlagen – und auch in seiner ersten Formel-3-Saison ging die Erfolgsserie von Stefan Fürtbauer mit den Gesamtsiegen in der "FIA Central European Zone" und der österreichischen Formel-3-Meisterschaft eindrucksvoll weiter.