Lade Inhalte...

Salzkammergut

Erste Feuerwehrführerscheine im Bezirk Vöcklabruck

12. April 2021 00:04 Uhr

Erste Feuerwehrführerscheine im Bezirk Vöcklabruck
Lizenz zum Lastwagenfahren

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mitglieder der Feuerwehr, die nur einen B-Führerschein haben, können mit Prüfung auch Lkw fahren.

Florian Riedl ist der Erste im Bezirk. Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rutzenmoos bestand dieser Tage die praktische und theoretische Prüfung, um Feuerwehrfahrzeuge mit mehr als 7,5 Tonnen Gesamtgewicht lenken zu dürfen, obwohl er keinen C-Führerschein hat.

Viele Feuerwehren kämpfen damit, dass die Zahl jener Mitglieder, die über einen Lastwagenführerschein verfügen, knapp ist. Weil das im Ernstfall zum Problem werden kann, beschloss die Landesregierung im Vorjahr, die Erlangung von Feuerwehrführerscheinen zu fördern. Landesrat Wolfgang Klinger (FPÖ) stellte 400.000 Euro zur Verfügung. Damit können 666 Feuerwehrmitglieder, die nur den B-Führerschein (Pkw) haben, entsprechende Kurse bei Fahrschulen machen. "Mit einem Lkw dürfen sie aber nur im Rahmen ihrer Feuerwehrtätigkeit fahren", sagt August Thalhammer, Sprecher des Bezirksfeuerwehrkommandos.

Die Ausbildung der ersten Teilnehmer umfasste unter anderem zwölf Theorie-Einheiten und mindestens zehn Fahrstunden mit einem Feuerwehr-Lkw. (ebra)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less