Lade Inhalte...

Salzkammergut

Elfjähriger bei Unfall verletzt: Polizei sucht flüchtigen Autolenker

Von nachrichten.at   30. Juni 2020 19:40 Uhr

Symbolbild

KIRCHHAM. Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht im Bezirk Gmunden bittet die Polizei um Hinweise.

Der Nachhauseweg von der Schule hat für einen elfjährigen Buben am Dienstagmittag mit einem Schock und einer Verletzung geendet: Der Schüler war gegen 12 Uhr auf seinem Fahrrad im Gemeindegebiet von Kirchham (Bezirk Gmunden) unterwegs, als er von einem hellen Pkw von angefahren wurde.

Zu dem Unfall kam es an der Kreuzung der Vorchdorfer Landesstraße mit der Mühlenstraße. Nachdem sich der Bub zum Linksabbiegen eingeordnet hatte, touchierte ihn ein von hinten kommendes Auto, vermutlich ein weißer Audi A3. Das Kind kam zu Sturz und zog sich Verletzungen an der Hand zu.

Der Lenker des weißen Pkw dürfte nach dem Unfall zwar kurz stehen geblieben, aber nicht ausgestiegen sein. Als der Elfjährige aufstand und zum Fahrbahnrand ging, soll der junge Mann am Steuer, der eine graue Kappe trug, einfach weiter gefahren sein. Die Polizei bittet Hinweise an die Inspektion in Vorchdorf unter der Nummer 059133 4111. 

Lokalisierung: Die Unfallstelle in Kirchham bei Vorchdorf

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less