Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ein Briefkasten für Hilferufe

18. Januar 2022 12:31 Uhr

LAAKIRCHEN. Eine neue Hilfe-Box beim Rathaus, gibt Menschen in Not die Möglichkeit, um Hilfe zu bitten.

Um in Not geratene Menschen aus der Region schnell und unbürokratisch zu helfen wurde vor dem Neuen Rathaus Laakirchen direkt unter dem Bürgerbriefkasten eine HILFE-BOX angebracht. Hier wird Hilfesuchenden die Möglichkeit geboten eine Nachricht zu hinterlassen, um auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen. Auch anonyme Nachrichten können abgegeben werden, um auf Personen, die Hilfe benötigen, hinzuweisen.

 „Der Lions Club und die Stadtgemeinde wollen mit dieser Aktion Menschen ansprechen, die sich aus Scham oft nicht trauen um Hilfe zu bitten. Hier können schriftlich Anliegen abgegeben werden, die garantiert diskret behandelt werden“, so Jörg Kemptner, Finanzleiter der Stadtgemeinde und Mitglied des Lions Club. Bürgermeister  Fritz Feichtinger (SPÖ) freut sich über die Unterstützung der Lions. „Der Zusammenhalt in Laakirchen ist sehr groß“, sagt der Bürgermeister. „Gemeinsam können wir noch besser Hilfe organisieren und so manche Notsituation entschärfen.“

0  Kommentare 0  Kommentare