Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ebenseer Bürgermeister-Kater überlebte dreieinhalb Monate auf dem Eibenberg

21. Januar 2021 18:20 Uhr

EBENSEE. Dreieinhalb Monate war der zweijährige Kater Theo verschwunden. Der Ausreißer wurde offenbar vom Wintereinbruch überrascht.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Theo will nicht mehr ins Freie. Zumindest nicht alleine. Damit erspart er seinen Besitzern, der Familie von Ebensees Bürgermeister Markus Siller (SPÖ), vermutlich einigen Stress. „Momentan will Theo nur noch fressen, schlafen und dazwischen schmusen“, sagt Nicole Siller, die Ehefrau des Bürgermeisters.