Lade Inhalte...

Salzkammergut

"E-Mountainbiken ist nicht gefährlich, aber Einsteigern fehlt oft Rad-Praxis"

25. Juli 2019 03:26 Uhr

"E-Mountainbiken ist nicht gefährlich, aber Einsteigern fehlt oft Rad-Praxis"
Downhill-Fahrt auf Augenhöhe mit dem Gosaukamm: Nicht jeder Biker kann sich dabei entspannen.

GOSAU. Der Gosauer Mountainbike-Guide Karl Posch bietet spezielle Kurs-Touren für Neulinge an.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Hälfte aller tödlichen Fahrradunfälle passiert mit E-Bikes. Diese Statistik schreckte vor wenigen Tagen die Öffentlichkeit auf. Karl Posch hält die Warnungen vor der Unfallgefahr elektrischer Fahrräder aber für übertrieben. Posch ist ausgebildeter Mountainbike-Guide in Gosau und betreibt dort auch einen E-Bike-Verleih (Nemo Point).
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 3.85.214.0 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Di! Bitte möd di mit deine Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.