Lade Inhalte...

Salzkammergut

Doppelte Amtseinführung

Von OÖN   14. Oktober 2021 00:04 Uhr

Doppelte Amtseinführung
Barbara Hofwimmer (li.) wurde herzlich begrüßt.

VÖCKLABRUCK. Pfarre Vöcklabruck freut sich über neue Leitende Seelsorgerin

Mit Barbara Hofwimmer wurden die neue Leitende Seelsorgerin (Pfarrassistentin) von Vöcklabruck und mit Helmut Part ein neuer Pfarrmoderator offiziell in ihr Amt eingeführt.

Die 51-jährige Hofwimmer ist gebürtige Vöcklabruckerin, verheiratet, Mutter zweier Töchter und kennt die Pfarre von klein auf: "Ich freue mich auf diese Aufgabe und bitte um die wohlwollende Begleitung, das persönliche Engagement und das unterstützende Gebet der Pfarrmitglieder von Vöcklabruck."

Nach ihrer Ausbildung am Seminar für kirchliche Berufe in Wien (1995–1999) arbeitete Hofwimmer einige Jahre in der kirchlichen Jugendarbeit des Dekanates Schwanenstadt, war zehn Jahre Pastoralassistentin – davon vier Jahre Pfarrassistentin in Regau, wo sie bereits Leitungserfahrung sammeln konnte. Seit September 2014 ist sie Pastoralassistentin in Vöcklabruck. Gemeinsam mit ihrem Mann ist sie auch Referentin von Ehevorbereitungsseminaren der Abteilung "Beziehung Leben" der Diözese Linz.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less