Lade Inhalte...

Salzkammergut

Die Trophy lässt sich vom Virus nicht aufhalten

24. Juli 2020 00:04 Uhr

Die Trophy lässt sich vom Virus nicht aufhalten
Der Gosauer Alexander Thaler, hier in der Ewigen Wand in Bad Goisern, wurde auf der 176-Kilometer-Strecke Zweiter.

BAD GOISERN. Salzkammergut Trophy: Heuer gibt es eine Zeitmessung für individuelle Rennfahrten.

Österreichs spektakulärste Mountainbike-Veranstaltung, die Salzkammergut Trophy, musste wegen Covid-19 heuer abgesagt werden – und findet trotzdem statt.

Wie das geht? Die Biker können die Strecken samt Zeitmessung individuell fahren. Auf den sieben verschiedenen Distanzen zwischen 21 und 176 Kilometern gibt es auf ausgewählten Anstiegen eine permanent eingerichtete Zeitmessung. "Bei Downhill-Abschnitten messen wir bewusst nicht, damit die Teilnehmer das Tempo hier ein wenig rausnehmen", sagt Peter Perstl vom Organisationsteam. "Freizeitbiker auf der Strecke sollen ja nicht gefährdet werden." Wer an einem Tag alle Zeitmesspunkte einer Strecke in der vorgesehenen Reihenfolge absolviert hat, kommt in die Rangliste. Das Startpaket mit dem Transponder für die Zeitmessung kostet 29 Euro und kann unter anderem im Tourismusbüro in Bad Goisern abgeholt werden. Bei Onlineanmeldung wird das Startpaket gegen einen Aufpreis von 3,90 Euro auch per Post zugeschickt.

Race-Days für lange Strecken

Für die langen Distanzen gibt es eigene Race-Days, weil der von den Bundesforsten vorgegebene Zeitrahmen (7 bis 19 Uhr) dabei nicht eingehalten werden kann. Am vergangenen Wochenende fanden die ersten beiden Race-Days statt. Lukas Kaufmann (ARBÖ RC LINZ IMMOunited Racing) gewann dabei die Extremstrecke über 176 Kilometer und 5904 Höhenmeter, die er in einer Zeit von 3 Stunden und 22 Minuten absolvierte. Mit knappem Rückstand und einer Zeit von 3 Stunden und 29 Minuten fuhr der Gosauer Alexander Thaler auf den zweiten Rang, Stefan Schrattenecker (Bike Team Borbet) aus Mauerkirchen im Innviertel belegte Platz drei (3 Std. 43 Min.).

Die nächsten Trophy-Race-Days mit Startmöglichkeit ab 5 Uhr früh sind für 1. und 2. August geplant.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less