Lade Inhalte...

Salzkammergut

Designpreis für Gleis-Arbeitsmaschine aus Oberweis

Von (ebra)   19. Februar 2019

Designpreis für Gleis-Arbeitsmaschine aus Oberweis
Universal Tamper 4.0

LAAKIRCHEN. Der Universal Tamper 4.0 verdichtet nicht nur den Gleis-Unterbau, er hat auch optische Qualitäten.

Der Universal Tamper 4.0 ist eine Gleis-Arbeitsmaschine, die in Oberweis vom Unternehmen System7 Rail Support GmbH erzeugt wird. Sie dient zur Instandhaltung von Eisenbahngleisen. Die rollende Maschine vermisst, repositioniert und fixiert die Schwellen durch Verdichten des Schotters, um eine sichere Fahrt für Züge aller Art zu gewährleisten.

Doch das Arbeitstier aus Oberweis gibt auch optisch etwas her. Verantwortlich dafür ist das Mödlinger Designbüro Squarting Design, das den Entwurf lieferte.

Jetzt wurde das Gefährt von der weltweit ältesten Design-Institution, der iF International Forum Design in Hannover, ausgezeichnet. Eine 67-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury kürte unter 6375 Einreichungen aus 52 Ländern Preisträger in verschiedenen Kategorien. In der Sparte "Produkt/Fahrzeuge" siegte das futuristisch anmutende Gefährt aus dem Bezirk Gmunden.

Das Unternehmen System7 Rail Support wurde 2013 gegründet, hat mittlerweile 63 Mitarbeiter und erzielte 2018 eine Betriebsleistung von sechs Millionen Euro. 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less