Lade Inhalte...

Salzkammergut

Der Mitterweg am Grünberg ist ab morgen gesperrt

Von OÖN   12. Oktober 2021 11:50 Uhr

Der Mitterweg am Grünberg ist ab morgen gesperrt
Im schraffierten Gebiet kommt es zu Schlägerungen.

GMUNDEN. Die beliebte Gmundner Wanderroute ist im Steingraben von Borkenkäfer-geschädigten Bäumen bedroht

Der bei Wanderern und Spaziergehern sehr beliebte Mitterweg (Wanderweg Nr. 21) an der Westflanke des Grünbergs bei Gmunden muss ab morgen für vermutlich zwei Wochen gesperrt werden. Laut Auskunft der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) als Waldbesitzer besteht Gefahr im Verzug, weil ein Borkenkäferschaden den Bannwald im sogenannten Steingraben bedroht. Wie die Karte zeigt, beginnt die Zone (rotes Oval), aus der die Mitarbeiter der Bundesforste das Schadholz entfernen müssen, dort, wo der Mitterweg die Trasse der Grünbergseilbahn kreuzt, und reicht bis zu jener Stelle, wo der Weg bergauf führend die Forststraße verlässt.

Wie die Stadtgemeinde Gmunden mitteilt, dauert die im Gelände ausgeschilderte Sperre bis voraussichtlich 27. Oktober.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less