Lade Inhalte...

Salzkammergut

Der Goldschmied vom Kloster Gut Aich

12. April 2021 04:18 Uhr

ST. GILGEN. Seit kurzem betreibt Michael van Ooyen eine Goldschmiede im 800 Jahre alten Kloster.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Überall filigranes Werkzeug, ein Bunsenbrenner, giftige Chemikalien in kleinen Flaschen, Wannen zum Galvanisieren, strenge Gerüche und ein Tisch direkt am Fenster, wo das Licht für feine Handgriffe am besten ist. Nein, wir befinden uns nicht in der Werkstatt eines mittelalterlichen Alchemisten. Das ist das Reich von Michael van Ooyen. Der 61-jährige Goldschmiedemeister aus Kevelaer (Nordrhein-Westfalen) betreibt seit November eine Goldschmiede-Werkstatt im Europakloster Gut Aich in St. Gilgen.