Lade Inhalte...

Salzkammergut

Das Mondseeland bräuchte ein Jugendzentrum

08. April 2021 00:04 Uhr

MONDSEE. Jugendstudie, finanziert von acht Gemeinden, erhob die Bedürfnisse von Jugendlichen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im Mondseeland wurde zwischen September und Dezember eine Studie erstellt, die untersucht, wo sich Jugendliche treffen – und wo sie sich gerne treffen würden. Im Fokus standen Jugendliche, die außerhalb von Vereinen in selbst organisierten Gruppen beheimatet sind. Befragt wurden knapp 40 Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren. Finanziert wurde die Studie von den vier Mondseelandgemeinden sowie von Oberhofen, Zell am Moos, Unterach und Oberwang.