Lade Inhalte...

Salzkammergut

Chronische Herzinsuffizienz und Wege, sie in den Griff zu kriegen

Von OÖN   20. September 2019 00:04 Uhr

Chronische Herzinsuffizienz und Wege, sie in den Griff zu kriegen
Oberarzt Bernhard Hartenthaler und DGKP Christian Schmidt-Neulentner.

VÖCKLABRUCK. Neues Schulungsprogramm am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck steigert Behandlungserfolg bei Patienten mit Herzschwäche.

Mit einem neuen Schulungsprogramm für Patienten, die an einer chronischen Herzinsuffizienz leiden, wurde im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eine wichtige Maßnahme zur Optimierung des Behandlungserfolges ins Leben gerufen.

"Die chronische Herzinsuffizienz ist eine häufige, schwere Erkrankung, deren zugrunde liegende Ursache mit den modernen diagnostischen Möglichkeiten sehr gut abzuklären ist", verweist Kardiologe Bernhard Hartenthaler auf die guten Behandlungserfolge. "Mit der Implantation von Herzschrittmachern oder Defibrillatoren und einer gezielten medikamentösen Therapie können sowohl die Lebenserwartung als auch die Lebensqualität der Betroffenen deutlich verbessert werden."

Eine qualitativ hochwertige und strukturierte Schulung stelle dabei einen wichtigen Pfeiler dar, weil sie zu einer besseren Therapietreue und zu einer höheren Autonomie der Patienten führe sowie einen optimierten und ökonomischen Behandlungsverlauf gewährleiste, betont der Experte.

Dementsprechend bietet das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck seit heuer ein Schulungsprogramm an. Herzinsuffizienzberater Christian Schmidt-Neulentner: "Wir vermitteln den Patienten, wie wichtig eine regelmäßige Puls- und Gewichtskontrolle ist, lehren den verbesserten Umgang mit den Medikamenten und zeigen auf, wie erste Zeichen und Symptome einer Gesundheitsverschlechterung richtig gedeutet werden können."

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less