Lade Inhalte...

Salzkammergut

Chemieolympiade: BG Gmunden räumte groß ab

Von OÖN   16. Mai 2019

Chemieolympiade: BG Gmunden räumte groß ab
Erfolgreiche Gymnasiasten

GMUNDEN. Beim Landeswettbewerb der Chemieolympiade in Linz nahmen 50 Schüler aus ganz Oberösterreich teil, um ihr chemisches Wissen in Theorie und Praxis unter Beweis zu stellen.

Schülerinnen des BG/BRG Gmunden zeichneten sich dabei durch besonders gute Leistungen aus.

Den Vogel schoss Vanessa Treml (siebte Klasse) ab: Mit beeindruckenden Ergebnissen (erste Ränge in der Theorie und in der Praxis) holte sie sich den Landessieg und hat sich damit für den Bundeswettbewerb Ende Mai in Baden bei Wien qualifiziert. Es ist das erste Mal, dass eine Schülerin des Gmundner Gymnasiums Oberösterreich beim Bundeswettbewerb der österreichischen Chemieolympiade vertritt.

Aber auch die anderen Gmundner Teilnehmer erzielten gute Ergebnisse: Lukas Schobesberger (7cr) erreichte einen fünften Rang; Ada Stockhammer (6br) und Anja Hernler (6ar) einen elften und zwölften Rang.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less