Lade Inhalte...

Salzkammergut

Cannabis-Plantage in Gmunden entdeckt

21. Juni 2019 14:58 Uhr

Symbolbild

GMUNDEN. In der Wohnung eines 23-Jährigen aus Gmunden entdeckte die Polizei eine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen. Der Mann wird beschuldigt selbst Cannabis angebaut und an mindestens acht Abnehmer weiterverkauft zu haben.

Im April wurde die Polizei auf einen 23-jährigen Gmundner aufmerksam, der bei einer Fahrzeugkontrolle geringe Mengen Cannabis bei sich gehabt haben soll. Bei einer Nachschau in der Wohnung des Beschuldigten bestätigte sich der Verdacht, dass der junge Mann selbst Cannabis angebaut haben soll. Die Beamten entdeckten eine professionelle, jedoch nicht in Betrieb befindliche Cannabis-Aufzuchtanlage, dazugehöriges Equipment und abgeerntete Stöcke, Blätter und Stängel. Auch geringe Mengen Cannabisblüten wurden sichergestellt. 

Bei der Vernehmung auf der Polizeiinspektion Bad Ischl gestand der Beschuldigte einen einmaligen Anbau von Cannabis im Zeitraum von Dezember 2018 bis Februar 2019. Später konnte die Polizei bei der Mutter des 23-Jährigen etwa 170 Gramm getrocknete Cannabisblüten sicherstellen. Der Beschuldigte soll sie wenige Tage vor dem Einschreiten der Polizei seiner Mutter übergeben haben. 

Neben dem Anbau der Pflanzen steht der 23-Jährige auch im Verdacht zwischen Mai 2018 und April 2019 mindestens acht Abnehmern in  Gmunden, Vöcklabruck, Salzburg-Umgebung, Ried und Wels-Land Cannabiskaut, vorwiegend gegen Bezahlung, aber auch unentgeltlich weitergegeben zu haben. Der Beschuldigte machte bei der Vernehmung dazu keine weiteren Angaben. Er wird nun bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt. 

Die Mutter des Beschuldigten wird von der Staatsanwaltschaft Wels wegen des Verdachts der Unterdrückung von Beweismitteln sowie Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt. Auch alle ausgeforschten Abnehmer werden wegen den jeweiligen Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

Bei den Ermittlungen konnten zudem eine Sachbeschädigung vom Februar 2019 in Bad Ischl und ein damit zusammenhängender Versicherungsbetrug durch den 23-Jährigen geklärt werden. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

15  Kommentare expand_more 15  Kommentare expand_less