Lade Inhalte...

Salzkammergut

BWT-Engagement in der Königsklasse: Dennoch soll der Planet blau bleiben

18. Februar 2020 02:15 Uhr

BWT-Engagement in der Königsklasse: Dennoch soll der Planet blau bleiben
Unglaublicher Auflauf von Journalisten, Fotografen und TV-Teams gestern Nachmittag bei BWT in Mondsee

MONDSEE. Was die Formel 1 mit dem "besten Wasser der Welt", der Umwelt und Mondsee zu tun hat

  • Lesedauer < 1 Min
Die Mondseer Firma BWT ist längst ein globaler Spieler im Bereich Wasser/Wasseraufbereitung geworden. Der Werbespruch lautet "For you and planet blue". Gestern fand in der Firmenzentrale etwas statt, das man auf den ersten Blick gar nicht mit Umweltschonung in Verbindung bringt: die Präsentation des neuen Formel-1-Boliden des von BWT gesponserten britischen Racing-Point-Teams sowie der beiden Fahrer Lance Stroll (21, Kanada) und Sergio Perez (30, Mexiko).
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper