Lade Inhalte...

Salzkammergut

Bürgermeister-Appelle, Corona-Regeln einzuhalten

16. September 2020 05:04 Uhr

Bürgermeister-Appelle, Corona-Regeln einzuhalten
Mund-Nasen-Schutz gilt weiter auf den Wochenmärkten.

SALZKAMMERGUT. Im Salzkammergut scheint die Lage derzeit unter Kontrolle – doch jetzt gelte es für alle, Vernunft walten zu lassen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gestern wurde in ganz Oberösterreich, mit Ausnahme der drei Bezirke des Innviertels (Schärding, Ried im Innkreis und Braunau), die Corona-Ampel auf Gelb gesetzt. Somit verloren auch die beiden Bezirke Gmunden und Vöcklabruck ihren bisherigen Grün-Status. Die Salzkammergut-Nachrichten hörten sich bei den Bürgermeistern der drei größten Städte des Salzkammerguts um, wie sie mit der Farbe "Gelb" umgehen werden.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper