Lade Inhalte...

Salzkammergut

Bootswrack aus dem Attersee geborgen

28. September 2020 00:04 Uhr

WEYREGG. Die Seereinigungsaktion am Attersee war weder für die Bundesforste als Seenbewirtschafter noch für die rund 20 Taucher der Feuerwehr eine alltägliche Aktion.

Trotz Wind und Temperaturen um die sechs Grad gelang es, ein rund sechs Tonnen schweres Segelboot im Gemeindegebiet von Weyregg vom Grund des Sees an die Oberfläche zu hieven.

Die Taucher hatten dafür unter Wasser drei große, mit Luft gefüllte Hebeballons angebracht und es langsam aus ca. 13 Meter Tiefe nach oben schwimmen lassen. Die große Herausforderung: Der Rumpf des Bootes hatte sich durch die Wasserströmung bereits in den Seegrund eingegraben. Außerdem hatten ins Boot eingedrungener Schlamm sowie die mit Wasser angesaugten Bootsplanken das Gewicht des Bootes noch einmal erhöht. Nach erfolgreicher Bergung wurde das Schiff in Richtung Ufer geschleppt, von wo es nun in den nächsten Tagen aus dem Wasser gehoben und entsorgt wird.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less