Lade Inhalte...

Salzkammergut

Beliebter Pfarrer verstorben

Von OÖN   23. September 2022 00:04 Uhr

Beliebter Pfarrer verstorben
Hermann Pachinger (†)

NIEDERTHALHEIM. Monsignore Hermann Pachinger, emeritierter Pfarrprovisor von Niederthalheim im Bezirk Vöcklabruck, ist am Montag im 87. Lebensjahr im Bezirksalten- und Pflegeheim Gaspoltshofen verstorben.

Pachinger wurde am 25. März 1936 in Reichenthal im Mühlviertel geboren. Nach der Matura 1957 am Petrinum in Linz trat er in das Linzer Priesterseminar ein und wurde am 29. Juni 1962 im Mariendom Linz zum Priester geweiht. In Wolfsegg wurde er 1973 zum Pfarrer ernannt und war dort mehr als 40 Jahre als fürsorglicher und umsichtiger Seelsorger bis 2015 tätig. In Niederthalheim wurde Pachinger von 1992 bis 1993 zum Pfarrer sowie von 1994 bis 1995 zum Pfarrmoderator bestellt. Von 2010 bis zu seiner Emeritierung 2021 war er hier als Pfarrprovisor tätig. Außerdem war er von 1999 bis 2000 Expositus von Bach und Pfarrprovisor von Schwanenstadt.

Die Feier des Begräbnisgottesdienstes findet am kommenden Mittwoch, 10.30 Uhr, in der Pfarrkirche Wolfsegg statt.

5  Kommentare 5  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung