Lade Inhalte...

Salzkammergut

Beil aus der Jungsteinzeit gestohlen

Von nachrichten.at   15. Oktober 2020 14:06 Uhr

Beil aus der Jungsteinzeit gestohlen

TRAUNKIRCHEN. Aus der Vitrine eines Gasthauses hat ein Dieb ein Jahrtausende altes Steinbeil gestohlen.

Zu dem Diebstahl dürfte es um den 20. September gekommen sein: Aus einer Vitrine in einem Gasthaus in Traunkirchen wurde ein aus der Jungsteinzeit stammendes Steinbeil entwendet. Das 6,3 Zentimeter lange Beil wurde seinerzeit bei Ausgrabungen im Klosterhof Traunkirchen gefunden und vom Bundesdenkmalamt der Gemeinde Traunkirchen bzw. einem Verein zur Verfügung gestellt. Der Wert beträgt mehrere hundert Euro.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less