Lade Inhalte...

Salzkammergut

Bahnhof Hallstatt: Tauziehen um die Schiffsanlegestelle

06. August 2020 00:04 Uhr

Bahnhof Hallstatt: Tauziehen um die Schiffsanlegestelle
Anlegestelle bei der Bahnstation Hallstatt: Die Hütte am Ufer wurde mittlerweile abgerissen.

HALLSTATT. Gerichtsprozess: Grundstücksbesitzer kappte einfach das Stromkabel der Anlegestelle.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eine der vielen Besonderheiten Hallstatts ist der Bahnanschluss der Gemeinde: Die ÖBB-Station "Hallstatt" befindet sich auf der anderen Seite des Hallstättersees im Gemeindegebiet von Obertraun. Eine Bahnfahrt nach Hallstatt ist ohne Schiffsüberfahrt deshalb nicht möglich.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper