Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ausbau des Bad Ischler Thermenhotels führte zu 25 Prozent mehr Umsatz

14. November 2019 04:37 Uhr

Ausbau des Bad Ischler Thermenhotels führte zu 25 Prozent mehr Umsatz
Seit einem Jahr können die Besucher des Hotels Royal auch auf dem Dach des Hauses die Seele baumeln lassen.

BAD ISCHL. In der Vorweihnachtszeit brummt das Geschäft mit Eurothermen-Wellness-Gutscheinen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Vor genau einem Jahr wurde die Sanierung und der Ausbau des Bad Ischler Hotels Royal abgeschlossen. Die OÖ Thermenholding investierte 15 Millionen Euro in das Haus, das jetzt nicht nur 112 erneuerte Zimmer hat, sondern auch eine neue Fassade und vor allem eine neue Sky-Lounge auf dem Dach, in der Gäste mit Blick über Bad Ischl die Seele baumeln lassen können.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper