Lade Inhalte...

Salzkammergut

Aufwendige B1-Brückensanierung in Vöcklabruck

06. Mai 2021 17:30 Uhr

Aufwendige B1-Brückensanierung in Vöcklabruck
B1-Brücke über die Vöckla

VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabrücke Wagrain wird in den Sommermonaten für 1,1 Millionen Euro generalsaniert.

Die 1947 errichtete Vöcklabrücke Wagrain auf der B1 Wiener Straße im Gemeindegebiet von Vöcklabruck muss aufgrund ihres Alters und der damit verbundenen Abnützungserscheinungen generalsaniert werden. Die Arbeiten beginnen am Montag.

"Um die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten, wurden bereits vor Ausschreibung alle betroffenen Interessenten eingebunden, um die sinnvollste Sanierungsvariante umzusetzen", sagt Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner. So werden nun über den Großteil der Bauzeit alle vier Fahrstreifen befahrbar sein. Lediglich sechs Wochen lang wird eine Reduzierung der Fahrstreifen von vier auf zwei notwendig sein, um die Sanierungen im Mittelbereich der Brücke durchführen zu können. Diese Maßnahmen werden in der verkehrsärmeren Sommerzeit durchgeführt.

Im Zuge der Generalsanierung werden Brückenabdichtung, Fahrbahnbelag, Betonrandbalken, Geländer, Leitschiene und Entwässerungen erneuert.

"Mit Ende der Sommerferien Mitte September dieses Jahres ist die rund 1,1 Millionen Euro teure Generalsanierung abgeschlossen", kündigt Steinkellner an.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less