Lade Inhalte...

Salzkammergut

Auf die Gmundner Schwäne wartet mit Kapfenberg ein weiterer Titelkandidat

16. Oktober 2020 00:04 Uhr

Auf die Gmundner Schwäne wartet mit Kapfenberg ein weiterer Titelkandidat
Spielte die ersten beiden Meisterschaftspartien enorm stark: Gmundens Daniel Friedrich (rechts)

GMUNDEN. Steigende Coronazahlen als Sorge, aber bisher waren alle Spieler der Basket Swans negativ.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Morgen um 19 Uhr empfangen die Gmundner Basket Swans in der dritten Runde der Basketball-Bundesliga mit Kapfenberg in der Volksbank-Arena einen weiteren heißen Anwärter auf den Meistertitel. Zum Auftakt setzte es ja gegen Klosterneuburg eine herbe 68:75-Heimniederlage. In Runde zwei konnten die Schwäne in Traiskirchen mit 96:81 reüssieren. Doch Serientitelträger (Meisterschaft, Cup, Supercup) Kapfenberg scheint sich als große Hürde aufzubauen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper