Lade Inhalte...

Salzkammergut

Auf Auto gepinkelt und Besitzer niedergeschlagen - Täter ausgeforscht

Von nachrichten.at   16. Juni 2019 18:34 Uhr

MONDSEE. Zu einem äußerst ungewöhnlichen Vorfall kam es in der Nacht auf Samstag an einer Tankstelle in Mondsee (Bezirk Vöcklabruck).

Ein Mann hat dabei auf ein geparktes Auto gepinkelt, das dem 35-jährigen Tankstellenpächter gehörte. Als er den Urinierer zur Rede stellte, schlug dieser mehrmals mit der Faust zu.

Der 35-Jährige erlitt Prellungen am Kopf und Blutergüsse am Arm. Trotzdem erstattete er erst am nächsten Tag Anzeige. Wie die Polizei am Sonntagnachmittag in einer Aussendung mitteilte, überführten Bilder der Überwachungskamera jetzt den Täter. Der 37-jährige Bosnier wurde angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

26  Kommentare expand_more 26  Kommentare expand_less