Lade Inhalte...

Salzkammergut

Angst vor 5G erfasst auch die Ortspolitik - Altmünster und Gmunden sagen Nein

08. Juli 2020 00:04 Uhr

ALTMÜNSTER, GMUNDEN. Keine Sender auf kommunalem Areal, solange Gesundheitsrisiko nicht ausgeschlossen ist.

  • Lesedauer < 1 Min
Der kommende Mobilfunk-Standard 5G basiert auf elektromagnetischen Wellen mit sehr hoher Frequenz. Das nutzen Verschwörungstheoretiker, um Ängste zu verbreiten. Aber auch manche Wissenschafter wollen negative Folgen für die Gesundheit nicht ausschließen.