Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Salzkammergut

Ärger in Laakirchen: Postzustellung fiel aus

Von Edmund Brandner  05. Oktober 2022 00:04 Uhr

Ärger in Laakirchen: Postzustellung fiel aus
Tagelang leere Briefkästen in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Die Post AG räumt Personalmangel ein.

In den vergangenen Tagen gingen in der OÖN-Redaktion viele Klagen aus Laakirchen wegen eines Ausfalls der Postzustellung ein, auch von politischen Vertretern. "Es ist bedenklich, wenn ausgerechnet rund um eine Bundespräsidentenwahl, an der viele per Briefwahl teilnehmen, die Post ihrem gesetzlichen Auftrag nicht nachkommt", sagt Karl Thallinger, Fraktionsobmann der Grünen.

Die Post AG selbst räumt Personalmangel ein. "Wir hatten in den vergangenen Tagen extrem hohe Krankenstandszahlen bei den Zustellern in Laakirchen", sagt Michael Homola, Sprecher des Konzerns. "Dass es dadurch zu Ausfällen bei der Zustellung kam, bedauern wir sehr." Die Personalsituation habe sich mittlerweile aber wieder entspannt. "Die Rückstände werden bereits aufgearbeitet", so Homola.

Das Postgesetz schreibt vor, dass 95 Prozent der Priority-Briefe spätestens am Tag nach ihrer Aufgabe die Empfänger erreichen müssen. Bei "normalen" Briefen liegt die Frist bei fünf Tagen. Für Briefe im Zusammenhang mit einer Bundespräsidentenwahl macht der Gesetzgeber keinen Unterschied. "Wir weisen unsere Zusteller aber schon darauf hin, dass es sich hier um sensible Post handelt", sagt Homola auf OÖNachrichten-Anfrage.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Edmund Brandner

Lokalredakteur Salzkammergut

Edmund Brandner
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

10  Kommentare 10  Kommentare