Lade Inhalte...

Salzkammergut

Abschiebung droht: Großer Rückhalt für ukrainische Familie in Vöcklamarkt

13. Januar 2020 05:01 Uhr

Familie Shpahniev
Familie Shpahniev aus Donezk fürchtet um ihr Bleiberecht.

VÖCKLAMARKT. "Perfekt integrierte" Ostukrainer in Vöcklamarkt erfahren große Unterstützung.

  • Lesedauer < 1 Min
Die Flüchtlingsfamilie Shpahniev aus Donezk in der Ostukraine lebt seit mittlerweile fünf Jahren in Vöcklamarkt. Sie hat drei Kinder. Die zweijährige Amina wurde in Österreich geboren, Jegor besucht den Kindergarten und Gleb die Neue Mittelschule in Vöcklamarkt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper