Lade Inhalte...

Salzkammergut

Abgewiesene Gäste traten in Mondsee Tür eines Lokals ein

Von nachrichten.at/apa   20. Juni 2021 11:48 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD we love the 90´s wels polizei einsatz
(Symbolbild)

MONDSEE. Sehr aggressiv reagierten in Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) Personen, denen gegen 1.40 Uhr vom Besitzer der Eintritt in ein Lokal verwehrt worden war.

Nachdem der Besitzer die Polizei verständigte, gingen die abgewiesenen Gäste weg. Einer kehrte aber kurz danach zurück und trat mit großer Wucht mit den Füßen die Tür ein. Das Lokal war zur Tatzeit laut Zeugen trotz aktueller Covid-Maßnahmen noch sehr gut besucht. Beim Eintreffen der Beamten saßen immer noch fünf Gäste an der Bar. Anzeigen folgen, teilte die Polizei mit.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less