Lade Inhalte...

Salzkammergut

A1 nach Lkw-Unfall am Vormittag schwer passierbar

Von nachrichten.at   12. Juni 2019 16:48 Uhr

Die Bergung des Lkw mit Anhänger war schwierig.

VORCHDORF. Ein Lkw samt Anhänger ist am Mittwochvormittag auf der A1 bei Vorchdorf von der Fahrbahn abgekommen, der Anhänger ist umgestürzt.

Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Wien zwischen der Autobahnauffahrt Laakirchen-Ost und Vorchdorf. Der Lkw-Lenker war aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Schwerfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, hat eine Leitschiene samt Anpralldämpfer gerammt und rutschte in die Böschung ab. Der Anhänger stürzte um, der Lkw-Lenker wurde leicht verletzt und verweigerte den Transport in ein Krankenhaus.

Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Wien für die Dauer des Rettungseinsatzes und die Lkw-Bergung längere Zeit nur erschwert passierbar.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less