Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 02:46 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 02:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Neuer Landkrimi beschert Gschwendtner Heimspiel

LENZING. Seit einer Woche läuft der oö. Landkrimi "Der Tote am Teich" mit großem Erfolg in den Lichtspielen Lenzing. Neben Josef Hader und Maria Hofstätter spielt darin auch die aus Lenzing stammende Schauspielerin Susanne Gschwendtner mit.

Neuer Landkrimi beschert Gschwendtner Heimspiel

Susanne Gschwendtner Bild: eva brandstoetter

Sie wird morgen um 20.30 Uhr im Kino sein, um den Film persönlich vorzustellen und von ihrer internationalen Tätigkeit beim Film zu erzählen.

Die in Vöcklabruck geborene Gschwendtner hat ihre Schauspielausbildung in London absolviert. Nach zwölf Jahren im Ausland ist sie 2011 nach Wien zurückgekehrt und greift auf einen großen Erfahrungsschatz im internationalen Schauspiel zurück. Dieser reicht von Theater, Kinofilm, TV-Serie bis hin zur Musikproduktion. Ihre namhaftesten Projekte waren ihre Rolle als Queen Ralia in "The Quest", einer ABC-Serie von den "Herr der Ringe"-Produzenten, im Tatort unter der Regie von Robert Dornhelm, "Ken Campbell’s 50 Stunden Improvathon" in London sowie "The Flood", eine Badac-Theater-Produktion am Edinburgh Fringe Festival 2014. Diesen Sommer spielte Susanne Gschwendtner eine 96-jährige Rock-Oma im Song-Drama "Ewig Jung" in Laxenburg unter der Regie von Adi Hirschal. Das Stück wird wegen des großen Erfolgs nächstes Jahr wiederaufgenommen.

Mehr Infos über die Schauspielerin unter www.susannegschwendtner.com

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. September 2015 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

Gemeinden im Salzkammergut führen geschlossen Zweitwohnsitzabgabe ein

GMUNDEN. Nebenwohnsitze verdrängen junge einheimische Familien und kosten die Gemeinden Geld.

KWG bietet E-Ladestationen gratis an

SCHWANENSTADT. Angebot des Schwanenstädter Ökostrom-Produzenten an Gemeinden.

Pause von der Pause auf dem Grünberg

GMUNDEN. Attraktionen auf dem kleinen Gmundner Hausberg am Wochenende geöffnet.

Thomas Stelzer: Kulturhauptstadt "nicht finanzierbar"

BAD ISCHL. Bröckelnder Rückhalt für die Bewerbung des Salzkammerguts als EU-Kulturhauptstadt.

Junge Linke: Für Soziales und gegen Rassismus

VÖCKLABRUCK. Neue linke Jugendorganisation startet mit Anna Fritsch (18) und Samuel Raser (17) als Sprecher.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS