Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nachdenkpause für die Suche nach einem neuen Handymast-Standort

Von Von Gerhard Hüttner, 24. Oktober 2008, 00:00 Uhr
Nachdenkpause für die Suche nach einem neuen Handymast-Standort

„UMTS-freies Gampern“ lehnt Handymasten ab. Foto: Privat

GAMPERN. Die Bauverhandlung für einen Handymasten wurde für fünf Monate ausgesetzt. Die Nachdenkpause soll dazu genutzt werden, einen neuen Standort zu finden.

Von Gerhard Hüttner

Die Mobilkom will in unmittelbarer Nähe zu Kindergarten, Volksschule und Kirche einen UMTS-Masten aufstellen. Obwohl die Höhe von ursprünglich 36 auf 20 Meter gestutzt wurde, ist der Widerstand der Bürger dagegen nach wie vor ungebrochen. Bürgermeister Hermann Stockinger (VP) wertet es als Erfolg der Bürgerinitiative „UMTS-freies Gampern“, dass der Betreiber nun nach einem anderen Standort sucht.

„Ich bin nach wie vor der Meinung, dass das nicht in den Ort passt“, lehnt Stockinger einen Handymasten mitten in Gampern ab. Die Gemeinde, aber auch Private hätten in den vergangenen Jahren viel Geld in das Ortsbild investiert. Bereits im Februar hat Gampern ein Gutachten vorgelegt, wonach der UMTS-Masten nicht ins Ortsbild passe.

Hinter die Bürgerinitiative hat sich auch der Gemeinderat mit einer Resolution gestellt. Darin wird unter anderem gefordert, dass der Abstand einer Sendeanlage zu den nächsten Wohnhäusern mindestens 350 Meter und zu Schule oder Kindergärten mindestens 500 Meter betragen soll.

mehr aus Salzkammergut

E-Bikerin (57) bei Sturz am Flachberg schwer verletzt

54-jähriger Pkw-Lenker beging nach Auffahrunfall in Gmunden Fahrerflucht

Gmunden: 17-jähriger Raser landete im Straßengraben - 2 Verletzte

Das Altenwohnheim der Gemeinde Altmünster: Sorgen, Kritik und Politik

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen