Lade Inhalte...

Salzkammergut

Helikopter aus aller Welt am Flachberg

13. September 2011 00:04 Uhr

Helikopter aus aller Welt am Flachberg
HeliDays Austria in Gmunden

GMUNDEN. Die internationale Hubschrauberszene landete am Wochenende am Flachberg im Gmundner Ortsteil „Im Holz“, wo die HeliDays Austria 2011 stattfanden – eine Veranstaltung, die der Gmundner Hubschrauberpilot Daniel Ebner vor drei Jahren ins Leben rief.

Zu bewundern waren am Fuß des Grünbergs nicht nur Helikopter aus mehreren Ländern und ferngesteuerte Hubschraubermodelle, sondern auch beeindruckende Flugvorführungen der Drehflügler, die aus vielen Ländern ins Salzkammergut gekommen waren. Höhepunkt der Veranstaltung waren spektakuläre Formations- und Kunstflugvorführungen, bei denen auch Siegfried Schwarz, Chefpilot der Flying Bulls, und Rainer Wilke, weltbester Hubschrauber-Kunstflugpilot, ihr großartiges Können zeigten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less