Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Juli 2018, 04:50 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Juli 2018, 04:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Goiserer Freibad wartet heuer mit Neuerungen auf

BAD GOISERN. Noch wird im Goiserer Freibad geputzt, saniert und repariert.

Goiserer Freibad wartet heuer mit Neuerungen auf

Am 1. Mai geht’s los. Bild: VOLKER WEIHBOLD

Aber der Kartenvorverkauf für die kommende Saison ist schon angelaufen. Vor allem die neue, vergünstigte Saisonkarte für Familien erfreut sich reger Nachfrage.

Wenn am 1. Mai das Freibad die Saison eröffnet, gibt es einige Neuheiten. So steht heuer eine Verwahrmöglichkeit für mitgebrachte Liegen zur Verfügung. Gegen ein kleines Entgelt können sie während der gesamten Badesaison abgesperrt in einem eigenen Regal im Parkbad bleiben.

Bürgermeister Peter Ellmer: "Mit dem 25-Prozent-Familienbonus auf die Saisonkarte wollen wir gewährleisten, dass sich alle Goiserinnen und Goiserer den Besuch des Bades leisten können."

Auf gutem Weg ist laut Ellmer auch die Neugestaltung des Strandbades Untersee. Nach langwierigen Behördenverhandlungen rechnet man damit, mit den Arbeiten im Herbst beginnen zu können.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 17. April 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Salzkammergut

14-Jähriger täuschte Einbruch vor, als er alleine zu Hause war

VÖCKLABRUCK. Ein 14-Jähriger aus Vöcklabruck muss mit einer Anzeige rechnen, weil er einen Einbruch in das ...

Marktfest Frankenburg abgesagt

FRANKENBURG. Bürgermeister Johann Baumann hat aufgrund der schlechten Wetterprognosen das 10.

Mit Helmut Palzinsky verliert das Mondseeland eine große Persönlichkeit

ZELL AM MOOS/TIEFGRABEN. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist der Zeller Landarzt und Kulturvermittler ...

Winzigs Zeit in der WKO läuft 2019 ab: "Es gibt potenzielle Nachfolger"

VÖCKLABRUCK. 55-jährige VP-Politikerin wird mit WKO-Amt auch Wirtschaftsbundführung abgeben

ASKÖ Steyrermühl: Wie Phönix aus der Asche

STEYRERMÜHL. 2. Klasse Süd: Vor 13 Jahren stand der Club am Ende, jetzt steigt er auf in die 1. Klasse
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS