Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 18:37 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 18:37 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Gmundner Tramlink hat Probezeit erfolgreich beendet

GMUNDEN. Hypermoderne Straßenbahngarnitur fährt ab Sommer 2018 von Gmunden nach Vorchdorf.

Artikelbilder OÖN 08. September 2017 - 05:48 Uhr
Tramlink hat Probezeit beendet: "Echo von Fahrgästen und Anrainern war gut"

Abendliche Verladung des Tramlink auf einen Tieflader Bild: (Stadtgemeinde/Sageder)

mynachrichten1 (15001) 10.09.2017 11:18 Uhr

Yes, we can vergood gähn! Gut, das Blödheit nicht weh tut und Geldverbrennung nicht gefährlich ist.
Für die Psyche ist eine Entschleunigung nur mit patschertem Vehikelgebraucht möglich.

Nur Schwimmen entschleunigt noch besser, aber das geht halt im Winter nicht so gut.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Harbachoed-Karl (16797) 10.09.2017 11:30 Uhr

Warum gehst nicht zum GM Bürgermeister und sagst, du willst einen Bus von Kirchham nach Altmünster?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
AlfredENeumann (821) 10.09.2017 11:09 Uhr

Sheldon Cooper hätte seine Freude mit der Eisenbahn. Aber auch die jungen Bürger, welche die Schulden des Landes abtragen müssen?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 2 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS