Lade Inhalte...

Salzkammergut

91 Stunden in der Höhle: Drei Forscher stießen in neue Welten und Tiefen vor

19. April 2021 04:36 Uhr

BAD MITTERNDORF-TAUPLITZ. 1082 Meter vom Einstieg bis zum tiefsten Punkt der Wildbaderhöhle im Toten Gebirge.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Über einen außergewöhnlichen Erfolg darf sich der "Verein für Höhlenkunde in Obersteier" (VHO) in Bad Mitterndorf im steirischen Salzkammergut freuen: Drei Mitglieder stießen bei einer kühnen Befahrung in der Wildbaderhöhle bei Tauplitz in ungeahnte Tiefen vor.