Lade Inhalte...

Salzkammergut

55-Jähriger unter Lkw eingeklemmt

Von nachrichten.at   20. Oktober 2020 08:51 Uhr

UNTERACH AM ATTERSEE. Ein 55-jähriger Salzburger wurde am Montagabend bei der Kontrolle seines Lkw unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Der Kraftlenker aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung war mit seinem Lkw auf der Attersee Bundesstraße in Richtung Mondsee unterwegs, als er Probleme mit der Bremse seines Fahrzeuges bemerkte. Im Ortsbereich Au hielt er demnach um kurz vor 21:00 Uhr an, um die Bremsen zu untersuchen. Dabei vergaß er die Handbremse des Lkw anzuziehen, was den Unfall verursachte.

Als der 55-Jährige sich unter den Lkw bückte, kam das Fahrzeug ins Rollen, wobei der Hinterreifen den linken Fuß des Mannes einklemmte. Eine Anrainerin hörte die lauten Hilfeschreie des Salzburgers, kam zur Hilfe und wählte den Notruf. Der schwer verletzte Lkw-Lenker wurde von den Einsatzkräften ins Ukh Salzburg gebracht.

  • Lokalisierung:

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less