Lade Inhalte...

Salzkammergut

47-jähriger Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Von nachrichten.at   12. Januar 2022 19:23 Uhr

SEEWALCHEN. In Seewalchen wurde durch Zufall ein 47-jähriger Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen.

Der Lenker wurde durch Zufall ertappt: Polizisten hielten das Auto auf, da die Insassen, neben dem Mann sein siebenjähriger Sohn und dessen Mutter, nicht angegurtet waren. Der 47-Jährige konnten den Beamten keinen Führerschein vorweisen, weil ihm dieser wegen seines Drogenkonsums bereits entzogen worden war. Ein Drogenschnelltest verlief lauf Polizei positiv auf Metamphetamin und Cannabis. Die Vorführung zum Amtsarzt verweigerte der 47-Jährige. Er wird angezeigt. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

1  Kommentar 1  Kommentar