Lade Inhalte...

Salzkammergut

32-Jähriger klemmte sich bei Arbeitsunfall Hand ein

Von nachrichten.at   24. November 2021 07:38 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD rettung notarzt blaulicht einsatz
(Symbolbild)

GMUNDEN. Mit der Hand geriet Dienstagabend ein 32-jähriger Mann zwischen Holzplatten und einer Traktor-Ballengabel. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass ihn der Notarzt auf dem Weg ins Krankenhaus begleiten musste.

Ein 32-Jähriger und ein 40-Jähriger, beide aus dem Bezirk Gmunden, halfen am Abend einem weiteren 32-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden mehrere Holzplatten von dessen Garage in einen anderen Raum zu tragen. Die zehn Holzplatten standen relativ steil an einer Wand angelehnt. Noch bevor das Trio zu arbeiten begann, kippten die Platten um. Der 32-jährige Helfer wurde dabei mit seiner linken Hand zwischen Holzplatten und einer abgestellten Traktor-Ballengabel eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde unter Notarztbegleitung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less