Lade Inhalte...

Salzkammergut

225.000 Stunden für die Menschen unterwegs

18. Juni 2019 00:04 Uhr

225.000 Stunden für die Menschen unterwegs
Gold für Lohr

LENZING. Das Rote Kreuz spannt mit seinen Mitarbeitern ein soziales Netz für die Menschen im Bezirk Vöcklabruck.

"Wir wollen Sicherheit geben und ein soziales Netz für die Bevölkerung spannen, damit Menschen in Not und sozial Schwachen geholfen werden kann", sagte Bezirksstellenleiter Johannes Beer vor 200 Gästen bei der Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes im Kulturzentrum Lenzing. Dazu haben die mehr als 1500 Mitarbeiter des Roten Kreuzes im Bezirk Vöcklabruck 225.000 freiwillige Stunden geleistet und waren über 1,5 Millionen Kilometer für die Menschen im Bezirk unterwegs. Diese Zahlen präsentierte Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Jürgen Seiringer.

"Die vermeintlich alte Idee des Helfens, die vor 160 Jahren bei der Schlacht von Solferino durch den Gründer des Roten Kreuzes, Henry Dunant, gefasst wurde, ist auch heute topaktuell", betonte Bezirksgeschäftsleiter Gerald Schuster. So gibt es die "Mission Humanity", bei der Jugendliche Lösungen für soziale oder ökologische Probleme in der Schule suchen.

Der neugewählte Ortsstellenleiter aus Unterach, Gerold Hollerieder, sowie Jakob Kaltenbrunner, Ortsstellenleiter Thomasroith, wurden befördert. Christine Ott und Renate Schigl wurden mit der Verdienstmedaille in Silber geehrt. Hubert-Hermann Lohr wurde das Dienstjahrabzeichen in Gold für 20 Jahre verliehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less