Lade Inhalte...

Salzkammergut

22-jähriger Alkolenker bei Unfall verletzt

Von nachrichten.at/apa   15. März 2019

Der Alkotest verlief positiv.

INNERSCHWAND. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker kam am Freitagnachmittag bei einer Probefahrt in Richtung Mondsee von der Fahrbahn ab und wurde leicht verletzt. Ein Alkotest verlief positiv.

Der 22-Jährige war gegen 15:45 Uhr mit seinem Pkw im Zuge einer Probefahrt auf der B 151 in Richtung Mondsee unterwegs. Im Gemeindegebiet von Innerschwand am Mondsee kam er in einer leichten Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn von der Straße ab und prallte in weiterer Folge gegen eine Reihe von Straßenleitpflöcken, und einen am Fahrbahnrand aufgestellten Elektroverteilerkasten.

Nach einer Strecke von etwa 150 Meter fuhr der Pkw wieder auf die Attersee Landesstraße und prallte frontal gegen ein am Mondseeufer angebrachtes Brückengeländer. Der 22-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Ein Alkotest verlief positiv.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less