Lade Inhalte...

Salzkammergut

100 Jahre ASKÖ Salzkammergut: Dachverband feiert mit großem Fest

Von Gary Sperrer 25. Juni 2019 00:04 Uhr

100 Jahre ASKÖ Salzkammergut: Dachverband feiert mit großem Fest
Immer ein Höhepunkt in der ASKÖ Salzkammergut: das traditionelle Bergturnfest in Ebensee

GMUNDEN. Zur Jubiläumsfeier am Samstag in der Gmundner Klubanlage kommen etliche Prominente.

Der Bezirksdachverband ASKÖ Salzkammergut feiert am Samstag mit einem Festakt in der Klubanlage der ASKÖ Gmunden sein 100-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit den ASKÖ-Gründungsvereinen Gmunden, Ebensee, Steyrermühl, Attnang-Puchheim und Bad Goisern wurde 1919 die Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich im Bezirk von Pionieren der Arbeitersportbewegung gegründet. Dieser runde Geburtstag ist nun für den Bezirksdachverband mit seinen mehr als 14.000 Mitgliedern in den ASKÖ-Vereinen der politischen Bezirke Gmunden und Vöcklabruck Anlass für eine große gemeinsame Feier.

Zu der gemeinsamen Jubiläumsveranstaltung am Samstag werden Vertreter aller Vereine im Bezirk, Sportler, Funktionäre sowie zahlreiche Ehrengäste erwartet. Unter anderem haben ASKÖ-Bundesobmann NR-Abg. Hermann Krist, seine Stellvertreterin Petra Huber und der Präsident der ASKÖ Oberösterreich, Erich Haider, ihr Kommen zugesagt.

Die große Jubiläumsfeier anlässlich des 100-jährigen Bestehens wird im Rahmen eines Festakts in der Klubanlage der ASKÖ Gmunden in der Traunsteinstraße stattfinden und auf die äußerst erfolgreiche 100-jährige Geschichte der Arbeitersportbewegung im Salzkammergut zurückblicken. Der Festakt, bei dem eine prominente Jury besonders erfolgreiche ASKÖ-Persönlichkeiten ehren wird, beginnt um 19 Uhr und wird von einem tollen Showprogramm der "Chaoskellner" aus Lenzing begleitet.

Obmann Max Ebenführer: "Im Salzkammergut sind wir stolz auf das besondere Wir-Gefühl in der ASKÖ-Bewegung. Auf diese starke Identifikation der Vereine mit der ASKÖ-Bewegung bauen wir seit vielen Jahren und freuen uns – gemeinsam mit unseren Sportlern und Funktionären – auf ein ganz besonderes Jubiläumsfest in Gmunden."

Artikel von

Gary Sperrer

Lokalredakteur Salzkammergut

Gary Sperrer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less